Home > PIMEX-Methode > Gefährdungsbeurteilung

Gefährdungsbeurteilung

Die Gefährdungsermittlung und -beurteilung lässt sich durch PIMEX erheblich verbessern.

Die Messergebnisse werden zeitgleich in die Filmaufnahmen des Arbeitsplatzes eingeblendet. So lassen sich Belastungen, ungünstige Arbeitssituationen und Belastungsspitzen oft überhaupt zum ersten Mal oder doch sehr viel besser erkennen.

Mit PIMEX kann beispielsweise sehr gut überprüft werden, ob eine Absaugung wirksam ist oder nicht.